Beispiel: Uhrzeiten

Lektion Fortschritt
0% Abgeschlossen

Es ist unglaublich wichtig, dass du Uhrzeiten korrekt nennen kannst, um dich mit Freunden verabreden oder Pläne machen zu können.

Am und Pm

Anders als im Deutschen benutzen Amerikaner und Briten ein 12 Stunden System statt dem uns bekannten 24 Stunden System. Statt nach Mittag (12:00) mit 13 Uhr weiterzumachen, fangen Sie wieder mit 1 an. Um zu verdeutlichen, dass es sich um 1 Uhr nachmittags und nicht morgens handelt, setzten Sie ein „pm“ hintendran. Wenn es sich um eine Uhrzeit am Morgen handelt, setzten Sie ein „am“ hinter die Uhrzeit.

Beispiele:

  • 13:00 ➜ 1 am
  • 11:00 ➜ 11 am
  • 23:00 ➜ 11 pm
  • 09:00 ➜ 9 am
  • 12:00 ➜ 12 pm
  • 00:00➜ 12 am

So sagst du, wie viel Uhr es ist:

Es gibt verschiedene Arten eine Uhrzeit auszudrücken. Die Häufigste ist einfach die Stunden- und Minutenzahl nacheinander zu sagen. Ob sich die Zeit vormittags oder nachmittags ist wird hier ignoriert.

Beispiele:

  • 5:30 ➜ „five thirty“
  • 3:34  ➜  „three thirty-four“
  • 12:15 ➜  „twelve fifteen“

Du kannst allerdings auch Ausdrücke wie „halb 8“ oder „Viertel vor 8“ verwenden. Hierbei gilt, dass bis zur halben Stunde immer mit „past“ und danach immer mit „to“ gearbeitet wird:

Beispiele:

  • 3:30  ➜  „half past three“
  • 4:15  ➜  „Quarter past 4“
  • 6:45  ➜  „quarter to 7“
  • 7:00  ➜  „7 o’clock“
  • 9:55 ➜  „5 to seven”