0% Abgeschlossen
0/20 Schritte

Passiv

Lektion Fortschritt
0% Abgeschlossen

Passivische Sätze werden verwendet, um zu sagen, dass jemandem etwas passiert und die Aktion nicht aktivisch vom Substantiv ausgeführt wird. Hier sind drei Beispiele:

  • Sie ist beliebt. (Sie liebt nicht selbst sondern wird geliebt.)
  • Das Essen wurde gekocht.
  • Der Test wird erfolgreich abgeschlossen werden.

In jedem dieser Sätze steht eine Form des Wortes “ist” und danach ein Partizip. Dadurch werden die Sätze ins Passiv gesetzt.

So bildest du das Passiv in Englisch

Das Passiv wird einfach durch eine Form vom Wort “be” und dem past participle gebildet:

Zeitformbe
Simple Presentam/is/are
Present Progressiveam/is/are being
Simple Pastwas/were
Past Progressivewas/were being
Present Perfecthas/have been
Past Perfecthad been
will futurewill be
going-to-futuregoing to be
Conditionalwould be
Conditional Perfectwould have been

Das Subjekt des ursprünglichen Satzes wird hierbei zum Objekt des neuen Satzes und umgekehrt. Oft steht vor dem neuen Objekt das Begleitwort “by” (von) um auszudrücken, dass die Aktion von dem Objekt ausgeführt wird:

  • He takes the phone. –> The phone is taken by him.
  • I photographed the forest. –> The forest was photographed.
  • She has visited me. –> I have been visited by her.
  • They are singing a song. –> The song is being sung by them.

Du kannst auch die Handlung betonen, ohne zu sagen, von wem die Aktion ausgeführt wurde. Hierbei fallen das Wort “by” und das Objekt weg:

  • The photo was taken. (Das Foto wurde gemacht.)
  • The coffee will be drunk. (Der Kaffee wird getrunken werden.)

Wenn zwei Objekte in einem Satz vorkommen, was bei bestimmten Verben passiert, ist es egal, welches der beiden Objekte zum Subjekt wird. Du musst nur mit den Wörtern “to” , “of” oder “by” klar machen, wem waspassiert:

  • I promised her a gift. –> She was promised a gift by me. –> A gift was promised to her by me.
  • She gave me hope. –> Hope was given to me by her. –> I was given hope by her.